Das Projekt
Projektnews
MBOR
Kontakt

Startseite

Medizinisch-beruflich orientierte Rehabilitation in der Psychosomatik

Psychosomatische Erkrankungen und Teilhabe

Gesunde Teilhabe am Arbeitsleben bedeutet Erfolg und Freude im Arbeitsalltag. Stress und psychosomatische Erkrankungen können unsere Teilhabe in diesem wichtigen Lebensbereich erschweren. Eine medizinisch-beruflich orientierte Rehabilitation – kurz MBOR – kann die Wiederaufnahme der Arbeit unterstützen und zum Erhalt des Arbeitsplatzes beitragen.

Unsere dreijährige Studie soll die MBOR im psychosomatischen Behandlungssetting weiterentwickeln und die Wirksamkeit dieser Rehabilitationsstrategie prüfen.

Fortschritte in unserer Forschung – Ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten!
Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass alle Datenerhebungen sowohl im qualitativen als auch im quantitativen Forschungsbereich erfolgreich abgeschlossen wurden! Derzeit befinden wir uns in den letzten Zügen der Auswertungsphase, und bald können wir stolz die Ergebnisse unserer Arbeit präsentieren.Unsere engagierten Teams arbeiten bereits an Publikationen, die die Erkenntnisse und Entdeckungen dieser bedeutenden Forschung teilen werden. Diese Publikationen werden nicht nur unser Verständnis vertiefen, sondern auch als Grundlage für ein praxisnahes Folgeprojekt fungieren.Ein besonderer Dank geht an alle Beteiligten, die zu diesem Erfolg beigetragen haben - von den Kliniken über die Patient*innen bis hin zum wissenschaftlichen Beirat. Ihre Unterstützung...
Weiterlesen "Fortschritte in unserer Forschung – Ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten!"