Vorbereitungen der Interviews laufen auf Hochtouren

Im September dieses Jahres ist es endlich soweit, die ersten Interviews können in den Kliniken durchgeführt werden. Wir befinden uns gerade in der „heißen Phase“ der Organisation und Planung. Durch die enge und sehr gute Zusammenarbeit mit den Dokumentationsassistentinnen und deren Kompetenzen und Engagement verläuft unsere gesamte Vorbereitungsphase bisher reibungslos. Die Zeiträume der Interviews und der Großteil der klinikinternen ProbandInnen stehen fest. Die Bewerbungsphase der studentischen Hilfskräfte für die anschließenden Transkriptionsarbeiten verläuft aktuell sehr positiv. Nun noch hier und da ein kleiner Feinschliff und der September kann ich großen Schritten kommen!